Die Wilddiebe

hier...geht es zur Geschichte der Wilddiebe

Aktuelles

 

Die Bilder von Schützenfest sind Online 

Nächste Termine

Termine findet Ihr hier...

 

Donnerstag, 02.05.2019

Übungsschießen

Schießstand Wingerath

 

 

Neuigkeiten von den Wilddieben

Mit unserer Jahreshauptversammlung am Samstag, den 19.01.2019 und dem Titularfest unserer St Sebastiani Bruderschaft Anno 1433 für Ratingen und Umgegend eV am Sonntag de. 20.01.2019 sind die Wilddiebe ins neue Jahr gestartet.

Bei uns standen am Samstagabend neben Kassen- und Jahresbericht vor allem die Wahlen der 2 Garnitur auf dem Programm und hierbei wurden Sascha Gremler als 2. Hauptmann, Andre Engelmann als 2.Kassierer und Markus Thiel als 2. Spieß in Ihren Ämtern bestätigt bzw. wiedergewählt. Wolfgang Raub verstärkt nach einigen Jahren Pause als 2. Schriftführer ab sofort wieder den Vorstand der Kompanie. Traditionell haben wir uns während der Versammlung mit leckerem Wildgulasch und leckerem Schlüssel Alt gestärkt. Bei der Wahl zu unserem Vereinslokal fiel die Entscheidung zum 107. Mal auf das Lokal Schlüssel am Markt - Zu den 3 Königen – Tradition verbindet!

Der Sonntag stand natürlich im Zeichen unserer Bruderschaft und neben dem Besuch des Ratinger Prinzenpaares mit Gefolge überraschte in diesem Jahr der musikalische Beitrag des TC Lintorf welches anlässlich der 50 jährigen Freundschaft zwischen unserer Bruderschaft und des TC zu Beginn zusammen mit dem Musikverein Stein Düsseldorf aufspielte. Aus Sicht der Hubertuskompanie gab es während der Versammlung einige besondere Momente, so wurde Markus Thiel mit dem kleinen silbernen Verdienstkreuz der Bruderschaft ausgezeichnet und Lars O‘Grady erhielt aus Anlass seiner 25 jährigen Mitgliedschaft die Nadel der Bruderschaft, des RSB und des deutschen Schützenbundes ! Unsere weiteren Jubilare Horst Vogtmann (50 Jahre), Helmut Beckmann ( 50 Jahre ) und Karl Weyers ( 60 Jahre ) werden bei unserem Heimat- und Schützenfest im August für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Unser Ehrenhauptmann Rudi Wollenberg stellte sich nicht mehr zur Wahl des 1. Brudermeisters und wurde mit stehenden Ovationen verabschiedet. Selbstverständlich wurde er zum Ehrenvorstandsmitglied der Bruderschaft gewählt und wurde zu dem mit dem bronzenen Ehrenkreuz des deutschen Schützenbundes ausgezeichnet. Von dieser Stelle aus auch nochmal herzlichem Glückwunsch!

Bilder von Schützenfest 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Ißel